Wein aus Frankreich

   Region: Côteaux du Languedoc

« Zurück zur Übersicht

Chateau Paul Mas Rouge "Clos des Mures" Name: Chateau Paul Mas Rouge "Clos des Mures"
Klassifizierung: Coteaux du Languedoc
Charakter: Intensive violette Farbe mit granatroten Reflexen. Komplexe Nase voll Kirschen. Aromen von geröstete Kaffeebohnen und schwarzen Johannisbeeren evolvieren zu Veilchen und würzigen Tönen. Gute Balance mit milden Tanninen, voller Wein. Stark fruchtiger Charakter mit Vanille und geröstetem Brot im langen Finale. Elegant und graziös.
Beschreibung: Die Philosophie der Domäne Paul Mas ist darauf ausgerichtet, das Typische des Bodens und der Traubensorte zu bewahren und gleichzeitig einen Wein, der an die Nachfrage der Konsumenten anschließt, zu präsentieren: viel Frucht, Konzentration, Farbe, Geruch und Geschmack. Alle Weine werden durch Michel Mas, in Zusammenarbeit mit dem australischen Önologen Richard Osborne, hergestellt. Osborne wurde vor allem für die Vinifizierung von Weißweinen an Bord geholt. Als australischer Weinmacher hat er viel Erfahrung in der Herstellung von frischem Weißwein in einem warmen oder besser gesagt heißen Klima.



Die Weinstöcke des Syrah sind zwischen 24 und 44 Jahre alt. Die Grenache-Stöcke sind 45 Jahre alt. Diese sind auf einem Boden aus Lehm, Kiesel und Schiefer mit vielen eingebetteten Fossilien angepflanzt. Die Weingärten liegen auf einem Plateau und haben darum viel Sonnenlicht (Syrah 83%, Grenache 12% und Mouverde 5%). Die Trauben werden von Hand geerntet und der Ertrag beträgt ungefähr 42 hl/ha. Präfermentation und kalte Mazeration für drei Tage. Separate Vinifikation jeder Rebsorte. Es werden nur temperaturkontrollierte Stahl- und Zementfässer verwendet.
Farbe: Rot
Jahrgang: 2016
Inhalt: 0,75 l
Literpreis: 15.97 €
Preis: 11.98 €


Chateau Paul Mas Blanc "Belluguette" Name: Chateau Paul Mas Blanc "Belluguette"
Klassifizierung: Coteaux du Languedoc
Charakter: Dieser Wein ist frisch, lebendig und intensiv mit Grapefruit, Vanille, gerösteten Brot und Kräutern, aber auch Pfirsich und Birne. Der Weis ist voll, aber hat auch einen lebendigen Säuregrad. Er ist ein Weißwein von Niveau.
Beschreibung: Der Cres Ricards Blanc ist ein Topwein der Domäne Paul Mas. Der Wein durchläuft eine separate Gärung in Eichenholzfässern von einem Monat bei niedriger Temperatur. 50% ist malolaktische Gärung. Der Wein reift einige Monate lang in französischen und amerikanischen Eichenholzfässern.. Das ist eine auffallende Mischung von Grenache Blanc, Roussanne und Vermentino.
Farbe: Weiß
Jahrgang: 2016
Inhalt: 0,75 l
Literpreis: 15.97 €
Preis: 11.98 €