Beschreibung

Klassifizierung:

Land: Frankreich

Region: Loire

Weingut: Bouvet-Ladubay

Jahrgang:

Farbe: Weiß

Inhalt: 0.75 l

 

Die Bouvet Insel ist eine unbewohnte, vulkanische Insel. Sie befindet sich Südwestlich vom Kap der Hoffnung. Sie wurde in 1739 vom Jean Baptiste Charles Bouvet de Lozier entdeckt. Er führte eine Expedition für Ludwig den XV. Viele Länder versuchten die Insel zu erwerben. Sie ist seit 1927 von Norwegen abhängig. Es gibt keinen Ort auf der Welt, der so weit weg von jedem anderen bekannten Land Fleck ist

Die Frische dieses Weines erinnert an dem leckeren Geschmack von Pfirsich und Aprikose, mit feine Haselnuss und Brioche Noten. Im Mund entdeckt man Geissblatt und Lindenblüte Aroma. Bouvet Island zeichnet sich durch ihre Finesse und ihre Geschmeidigkeit aus.